Ein erfüllteres Leben

Wie mir die Meditation half, große Veränderungen im Leben zu bewältigen

Lorna fand Ascension in einer Zeit des Umbruchs, als sie eine große berufliche Veränderung durchlief. Die Praxis brachte ihr Gelassenheit und Klarheit. Dies ist ihre Geschichte, wie sie sie Prasada Ishaya erzählt hat.

In diesem Artikel
    Add a header to begin generating the table of contents

    Ascension fand mich während einer stressigen Zeit in meinem Leben. Ich arbeitete in einer IT-Firma im Süden Englands, in einer Führungsposition, und beaufsichtigte sehr große Projekte. Es war also ziemlich viel los.

    Dann wurde die Firma, für die ich arbeitete, verkauft. 

    Ich lebte seit etwa zehn Jahren in derselben Gegend und hatte einen großen Freundeskreis aufgebaut. Aber mir wurde eine andere Möglichkeit im Norden Englands angeboten.

    Das bedeutete also, mein Leben zu entwurzeln, wegzuziehen von den Menschen, die ich liebte, und den Menschen, die mich liebten. Außerdem mussten wir, um den Übergang zu diesem neuen Unternehmen vorzubereiten, innerhalb sehr knapper Fristen arbeiten und einige sehr große Projekte sehr schnell liefern.

    Das Leben war also ziemlich stressig. Ich brauchte eine neue Lebensstrategie. Bei so vielen Veränderungen, die beruflich und persönlich vor sich gingen, musste ich einen Weg finden, eine bessere Beziehung zu meinem Verstand zu haben. Ich musste Frieden mit ihm schließen.

    Das war der Zeitpunkt, an dem mich Ascension gefunden hat.

    Ein erfüllteres Leben

    Ich hatte gedacht, ich bräuchte einen Lebensberater, aber ich wusste nicht, an wen ich mich wenden sollte. Ich wusste nicht, wonach ich suchte oder was ich brauchte, um diese neue Beziehung mit meinem Verstand zu erreichen.

    Aber ich stieß auf Ishaya-Lehrer. Sie erzählten mir ihre Geschichte, wie sie Lehrer geworden waren, und ehe ich mich versah, war ich auf einem Erste Sphäre Kurs gelandet. Ich wusste einfach, dass ich nach Hause kommen musste.

    Also absolvierte ich den Kurs, und der Rest ist Geschichte.

    Eine meiner Ascension Techniken einzuführen, gibt mir so viel Fülle im Herzen, so viel Freude ... es ist lebensverändernd.

    Ascension funktioniert wirklich

    Es ist eine einfache Praxis. Man kann es in sein tägliches Leben einbauen. Es passte sehr leicht und natürlich in mein Leben. Weil es so einfach ist, kann man es sowohl mit geschlossenen als auch mit offenen Augen den ganzen Tag über machen. Und es hält einen nicht davon ab, sein Bestes zu geben oder sich um das zu kümmern, was man erledigen muss.

    “Man ist wirklich im Frieden verankert.” – Lorna, UK

    Während dieser Zeit des beruflichen und persönlichen Umbruchs half mir meine Ascension Praxis, klar und ruhig zu werden. Sie half mir, mich auf all das vorzubereiten und es zu bewältigen. Ich war in der Lage, mein Bestes zu geben. Und ich war auch in der Lage, in dieser arbeitsreichen Zeit auf meine Gesundheit zu achten.

    A Fuller Life 02

    Ascension wirkt sich auf jeden Lebensbereich aus

    Das Leben hat sich seitdem so sehr verändert, weil sich meine Beziehung zu meinem Verstand geändert hat. Seine Gedanken und Überzeugungen schränkten mein Leben ein. Sie hinderten mich daran, ein erfüllteres Leben zu führen. Früher habe ich das Leben als sehr geschäftig, stressig, ermüdend und anstrengend erlebt. Jetzt gibt es überhaupt keinen Kampf mehr.

    Alles ist reibungsloser und ruhiger geworden. Bei jeder großen Lebensentscheidung gibt es so viel mehr Klarheit. Weil ich dieses Fundament an Zufriedenheit, Ruhe und innerem Frieden habe, kann ich mit allem, was mir präsentiert wird, auf eine sehr gegenwärtige und friedliche Weise arbeiten.

    Und ich bin viel zufriedener geworden. Mit den Veränderungen in meinem persönlichen Leben - ich hatte nicht mehr das, was ich früher hatte, alles war ganz anders, aber ich war so zufrieden wie noch nie.

    Ascension hat mir auch so viel mehr gegeben - auf jeden Fall mehr innere Ruhe und Frieden in meinem Leben. Man ist in der Lage, sich in der äußeren Landschaft zurechtzufinden, weil die innere Landschaft so friedlich und ruhig und solide geworden ist. Man ist wirklich in diesem Frieden verankert, und deshalb wird auch die äußere Welt so.

    Scroll to Top